Hofladen Naturgut Kröpfl Friedersbach


Login
Benutzername:

Passwort:

Babysuche
Nachname:

Geburtsdatum:

 

Abteilung im Schaufenster

 

 

weitere Informationen

 

LK Korneuburg 

< zurück zur Babygalerie

 
Frauenheilkunde

Das Landesklinikum Weinviertel Korneuburg bietet seinen Patientinnen ein breites gynäkologisches Behandlungsspektrum an. Von der gynäkologischen Standardoperation (zum Beispiel Bauch- und Gebärmutterspiegelung oder Operationen bei Blutungsstörungen und Harnverlust) bis hin zu großen und komplizierten Eingriffen die auch interdisziplinär durchgeführt und betreut werden. Nach onkologischen Eingriffen können wir die betroffene Patientin von Beginn an über das Angebot komplementärmedizinischer Methoden beraten und eine diesbezügliche Therapie einleiten.
 

GEBURTSHILFE

Das dynamische, kompetente Ärzte-Hebammen-Team unserer geburtshilflichen Abteilung bietet Ihnen eine unfassende Betreuung im familiären Ambiente, in dem ihre individuellen Wünsche Platz finden. Während der Schwangerschaft steht Ihnen das umfangreiche Spektrum der Pränataldiagnostik (NT-Messung, Combined-Test, Triple-Test, Organscreening, 3D-/4D-Sonographie, Doppler-US) zur Verfügung. Ab der 28. Schwangerschaftswoche können Sie an einem Geburtsvorbereitungskurs teilnehmen und die Hebammenambulanz aufsuchen.
 

Unsere Abteilung verfügt über zwei moderne Kreißzimmer mit Badewanne und einen Entspannungsraum. Bei der Geburt können sie unter einer Vielzahl von Möglichkeiten (Wassergeburt, sanfte Geburt, Gebärhocker, Pezzi-Ball, Akupunktur, Homöopathie, Aromatherapie) wählen.

Das Landesklinikum Weinviertel Korneuburg ist von der UNICEF zertifiziert und darf sich „Baby-friendly Hospital“ (stillfreundliches Krankenhaus) nennen. So haben Sie bei uns zum Beispiel die Möglichkeit eines 24-Stunden Rooming-In. Sie können sich ins Stillzimmer zurückziehen, an der Ernährungsberatung oder an der Beckenbodengymnastik teilnehmen.

Eine eigene Stillberaterin steht Ihnen auch nach der Entlassung zur Verfügung und bietet ihre Hilfe an.

 

1 x monatlich (jeden 2. Montag)  findet auf unserer Abteilung eine „Storchenparty“ statt, bei der Sie unser Team und unsere Station näher kennen lernen können.

 


Eintrag nicht mehr vorhanden.